Über mich

Ronny Siegel - Blogger aus Dresden

Ich bin Ronny.

Irgendwann im Jahre 1974 erblickte ich das Licht der Welt in einem Land, welches heute nicht mehr existiert. Dies bedeutete für mich zwar eine schöne Kindheit, aber auch die Erfahrung, wie man Menschen mit Informationen manipulieren kann.

Nach beendeter Lehre wagte ich den Schritt in meine erste Unternehmung, einen Plattenladen in Dresden „Humpty Records“ Das Experiment ging knapp zwei Jahre gut, danach erlebte ich meine erste Pleite mit einen Batzen Schulden und jeder Menge neuer Erfahrungen.

Ich beschloss als Nächstes zu heiraten und durfte damit sofort die Verantwortung für eine Tochter übernehmen, ein wahrer Glückstreffer. Natürlich hieß dich für mich erst einmal wieder zurück in die Anstellung zu gehen, um seine finanziellen Probleme zu lösen. Die Jahre vergingen und das Jahr 2000 rückte immer näher. Ich weiß nicht mehr ob mir damals bewusst war, dass die nächsten zehn Jahre turbulenter werden sollten.

Im neuen Jahrtausend gründete ich mit Hilfe eines guten Freundes einen Verein, der LAN-Partys in Dresden organisieren sollte, der Verein ProjectLAN. 2006 veranstalteten wir in Dresden unsere letzte Lan-Party mit 1.000 Teilnehmern. Die Lan-Partys waren für uns Geschichte, aber der Name „ProjectLAN“ sollte noch ein paar Jahre als Internetportal für Lanpartys, Software und Hardware dienen.

2003 wagte ich ebenfalls erneut den Sprung in die Selbständigkeit und nahm ein Angebot von der Allianz für die Gründung einer Agentur an. Ein lehrreiches Kapitel in meinem Leben. 2009 brach ich dann mit dem Unternehmen und Versicherungen im Allgemeinen. Die folgenden Monate nutze ich, mir darüber im Klaren zu werden, was ich eigentlich möchte.

Seit dieser Zeit habe ich meinen Weg gefunden. Ich beschäftige mich aktiv mit Bloggen, Content und dem Internet. 2010 gründete ich myWebcheck und seit 2014 die Conversion Junkies.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen auf meinem Privatblog

Anbieterkennzeichnung, Datenschutz & Werbung

Dies ist ein reiner Privatblog, der deswegen keiner Anbieterkennzeichnung und keiner Datenschutzerklärung bedarf. Ich gebe dir trotzdem hierzu ein paar Infos:

Alle Artikel sind von mir erstellt und geben ausschließlich meine Meinung und Erkenntnisse wieder. Solltest du trotzdem irgendwelche Fragen haben, kannst du mir gerne eine Mail schicken an habnefrage@ronny-siegel.de.

Ich verwende für meinen Blog das Blogsystem WordPress mit diversen Plugins. Was diese speichern prüfe ich nicht und wird von mir auch nicht kontrolliert, da es mich nicht interessiert. Zudem setze ich auf meinem Blog keine externen Tracking- oder Analysedienste wie zum Beispiel Google Analytics oder Facebook-Plugins. Wenn du trotzdem kontrollieren möchtest ob irgendwelche Infos über dich gespeichert werden, dann empfehle ich dir die Erweiterung Ghostery (https://www.ghostery.com/de/) für deinen Browser (Firefox, Google Chrome u.w.). Mit diesen siehst du ob Daten über dich erfasst oder gespeichert werden.

Möchtest du einen Gastbeitrag, Backlinks, Affiliate-Programme oder irgendwelche andere Kooperationen die einen Werbecharakter haben, dann spare dir die Zeit. Ich werde solche Anfragen ignorieren, da solche Kooperationen nicht von mir erwünscht sind und keine Chance haben auf meinem Blog zu erscheinen.