Die Kriminalisierung von Marihuana, Cannabis oder einfach nur Hanf

Was wäre gewesen, wenn man Marihuana bereits vor 600 Jahren verboten hätte? Christoph Columbus wäre niemals los gesegelt und hätte Amerika entdecken können. Wie auch, schließlich bestanden die Segel, Taue und sogar die Kleidung seiner Leute aus Cannabis. Was wäre gewesen wenn man Hanf erst vor 500 Jahren verboten hätte? Die berühmt Mona Lisa von Leonardo da Vinci wäre nicht entstanden, denn das Original wurde auf Marihuana gemalt.

Die Kriminalisierung von Marihuana, Cannabis oder einfach nur Hanf weiterlesen

Treffen mit dem US-Militär

Vor kurzem las ich ein Buch von Jürgen Todenhöfer. In diesem berichtete er von einer Episode, bei der er ein Gebäude fotografierte, obwohl vor diesem ein Schild hing, „Fotografieren verboten.“ Es kam wie es kommen musste und Jürgen Todenhöfer wurde erwischt und von der Polizei abgeführt. Dies geschah im Iran und sicherlich denkt man sich, wenn man diese Geschichte liest „Nun ja, das ist halt der Iran. Hierzulande würde so etwas nicht passieren.“ Dazu kann ich nur sagen, der Iran ist uns vielleicht viel näher als wir denken.

Treffen mit dem US-Militär weiterlesen