Die Tribute von Panem

Die 3 Bücher der Serie “Die Tribute von Panem” habe ich innerhalb von 2 Wochen durchgelesen. Zusätzlich sah ich mir den ersten Film der Serie an. Ich fand den Film in Ordnung, allerdings kommt er bei Weitem nicht an die Bücher ran.

Die Bücher handeln von einer Diktatur der brutalsten Ausprägung, der Angst der Menschen in dieses System und der Ohnmacht der Bevölkerung gegenüber den Ernten.

Der Film ist mehr auf Action und Effekte ausgelegt, gibt die Stimmung und Zusammenhänge der Bücher aber leider nicht wieder.

Wer Diktaturen erlebt hat, wird die Bücher sehr gut verstehen.