Ich, auf der Google Party in Berlin

Google hat mich eingeladen, zu seiner Eröffnungsparty für alle Google Partners, der Google Partners Celebrations 2014. Zuerst dachte ich, so ne Scheiße, jetzt muss ich hier warten. Das kann ja heiter werden (vor dem Eingang der Location, dem Umspannwerk in Berlin, stand eine lange Schlange. 20 Minuten später war auch ich drin). Aber am Ende war es trotzdem super. Ich, auf der Google Party in Berlin weiterlesen

Erich Mielkes Home Office – Die Stasizentrale in Berlin

“Aber wieso haben sie nicht einfach “Nein” gesagt?” Stumm stehe ich vor einer Tafel. Auf dieser lese ich, wie die Stasi ihre Opfer verhörte. Neben mir steht ein Mädchen, vielleicht zehn, vielleicht aber auch schon zwölf Jahre alt. Fragend sieht sie ihre Mutter an. “Die haben nicht aufgehört. Die haben dann einfach weitergemacht.”, antwortet sie. “Aber sie hätten doch einfach nur weiter “Nein” sagen müssen!” entgegnet das Mädchen. “Dann haben sie ihren Opfern Schmerzen zugefügt.”, antwortet ihre Mutter ihr.

Erich Mielkes Home Office – Die Stasizentrale in Berlin weiterlesen

Großdemo in Berlin – Das war wohl nix

Es muss so gegen 14 Uhr gewesen sein, als wir vor dem Platz standen, auf dem ursprünglich einmal der Palast der Republik stand. An diesem Ort schossen mir sofort zwei Gedanken durch den Kopf. Ich stellte mir die Frage warum man das eigentliche Mahnmal zur Geschichte „40 Jahre geteiltes Deutschland“ überhaupt wegriss und wünschte mir dieses Objekt stände weiter an derselben Stelle. Es wäre an dem heutigen Samstag der ideale Kontrast zu der Demo gewesen, die ein paar Meter davon entfernt statt fand.

Großdemo in Berlin – Das war wohl nix weiterlesen