Interview mit einem WoW-Süchtigen

Es ist Freitagabend. Die Sonne versinkt langsam am Horizont und vor mir sitzt Michael aus der Ukraine. Seit seinem 10. Lebensjahr lebt er schon in Deutschland. In der Zwischenzeit ist er 22 Jahre alt. Die Geschichten, welche er mir die letzten zwei Stunden erzählte, beinhalten lustige aber auch traurige Momente aus einer Zeit, in welcher er mehr Stunden das Flimmern eines Monitors sah, als das Sonnenlicht. Es war die Zeit, zu der er im Nachhinein sagt, dass er süchtig war. Süchtig nach dem Onlinespiel World of Warcraft. Interview mit einem WoW-Süchtigen weiterlesen

Review Anno 1404 – Anker lichten für eine neue Welt

Wir schreiben das Jahr 1404. Der Kirche ist immer noch bestrebt ihren Machtbereich in den Orient auszubreiten und schickt unzählige Menschen im Namen Gottes in die Vernichtung. Andere Fürsten unterstützen kleine Flotten bei der Erkundung der unzähligen weißen Flecke auf der Erde, immer in der Hoffnung ihren Machtbereich auszudehnen und ihren Reichtum zu mehren. An dieser Stelle steigt Anno 1404 in das Zeitgeschehen ein. Kurz bevor das Spiel erschien, nahm ich mir die Zeit und warf einen Blick auf den Vorgänger 1701. Da ich bisher keine Erfahrungen mit einem Spiel der Anno-Reihe besaß, half mir der Vorgänger die wichtigsten Unterschiede zu erkennen. Auf die für mich Relevantesten gehe ich später ein.

Review Anno 1404 – Anker lichten für eine neue Welt weiterlesen