Gedanken zu: Hartz IV jetzt auch für Ausländer!

Die Schlagzeile das es jetzt auch Hartz IV für Ausländer gibt, huschte mir von irgendeiner dieser alten Printexemplare, gemeinhin als Zeitung genannt, entgegen. Ich wundere mich wie man aus diesem Thema überhaupt eine Schlagzeile generieren kann. Ich verstehe, viele Menschen in Deutschland nehmen diese Information zum Anlass, um sich darüber zu entrüsten. Dabei ist das Urteil (oder die Entscheidung) die Humanste die ich seit langen gelesen habe.

Ich vertrete die Meinung, lieber eine Grundsicherung für alle Menschen die in Deutschland leben, als das Risiko von mehr Kriminalität und Verbrechen. Wie das eine mit dem anderen zusammen hängt, haben wir in der Geschichte der Menschheit öfters gesehen und sehen wir immer noch in den Ländern, in denen es keine Grundsicherung gibt. Kann ein Mensch von seiner Arbeit nicht leben oder findet er für sich keine geeignete Arbeit, dann wird er versuchen auf anderem Weg sein Überleben zu sichern.

Ich denke, besonders betroffen sind hiervon die Zugezogenen (ich mag den Begriff Ausländer einfach nicht). Sie haben es besonders schwer Arbeit zu finden und davon auch leben zu können. Ich denke Hartz IV für Zugezogene kann für viele die Basis sein, um sich hier in Deutschland ein besseres Leben aufzubauen. Ich gehe davon aus, dass die Gängeleien der Ämter gegenüber von Hartz IV Empfängern, langfristig die meisten Menschen dazu bringen wird, sich nach Alternativen um zusehen.

Zu guter Letzt: Ich kenne zwar keine Untersuchung zu dem Thema, aber ich kann mir vorstellen, dass die Kosten für Hartz IV um einiges geringer sind, als die Kosten eventueller Verbrechensbekämpfung, wenn Menschen ihr Überleben sichern möchten.

Veröffentlicht von

Ronny Siegel

Noch habe ich hier nichts über mich geschrieben, weil so vieles schon auf diesem Blog steht. ;) Diese Bücher habe ich gerade gelesen: Die Tribute von Panem (komplett) Das Schloss Das Parfüm Der Schwarm Der Process Die Kanguruh-Chroniken Das Lied von Eis und Feuer Diese Filme habe ich mir angesehen: Diese Serien habe ich gesehen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.