350.000 Werbespots

Dank Andreas Alexander Müller darf ich mich gerade mit interessanten Infos zur USA rumschlagen. So lese ich gerade im Buch von Bill Bryson, dass der durchschnittliche Amerikaner bis zu seinem 18. Lebensjahr rund 350.000 Werbespots im Fernsehen gesehen. Wohlgemerkt wir reden hier nur vom Fernsehen.

Als alter Zahlenjunkie habe ich da gleich mal den Taschenrechner gezückt und mal angenommen, dass der durchschnittliche Werbespot 20 Sekunden läuft. Auf Basis dieser Annahme schauen sich die Amerikaner bis zu ihrem 18. 1.944 Stunden lang nur Werbespots an. Das sind rund 81 Tage! Wow, was für eine Zeitverschwendung!

Veröffentlicht von

Ronny Siegel

Noch habe ich hier nichts über mich geschrieben, weil so vieles schon auf diesem Blog steht. ;) Diese Bücher habe ich gerade gelesen: Die Tribute von Panem (komplett) Das Schloss Das Parfüm Der Schwarm Der Process Die Kanguruh-Chroniken Das Lied von Eis und Feuer Diese Filme habe ich mir angesehen: Diese Serien habe ich gesehen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.