Unsere Pionierorganisation „Ernst Thälmann“

1983 erschien in der ABC Zeitung ein Heft, welches die Jungpioniere auf den 35. Geburtstag der DDR vorbereiten sollten. Wie auch schon viele der anderen Hefte, war auch dieses kleine Werk zum Zusammenbasteln bestimmt. In dem Büchlein erfuhren die Jungpioniere die wichtigsten Informationen zur Jungpionierorganisation der DDR und die Jugendorganisationen der Sowjetunion. Zudem wurden die Jungpioniere dazu aufgefordert, mit diversen Aktionen den Aufbau der DDR zu unterstützen.

Weiterlesen

Nukleare Bedrohung aus Teheran?

Der erste Juli 1968 war ein geschichtsträchtiges Datum. Damals unterzeichneten die drei Großmächte USA, Großbritannien und die Sowjetunion den Atomwaffensperrvertrag, ein Vertrag der die komplette Abrüstung von Atomwaffen als Ziel vorsah und den sonstigen Staaten die diesem Vertrag beitraten untersagte, Atomwaffen herzustellen. Bis 2003 ratifizierten alle Staaten den Vertrag, bis auf Israel, Pakistan und Indien. Im selben Jahr verließ Nordkorea das Bündnis. Kurz darauf gab Pjöngjang bekannt, einen erfolgreichen Atomtest durchgeführt zu haben. An diesem kurzen Rückblick erkennt man sehr schnell, um was sich der Streit mit dem Iran dreht. Doch welche Gefahr könnte wirklich von Teheran ausgehen? –  Eine Betrachtung der Ereignisse.

Weiterlesen

Bürgerbelastung? – Das Bürgerentlastungsgesetz!

Es ist doch zum Mäuse melken. Kaum eine Woche vergeht ohne dass sich in meinem Briefkasten nicht irgendein Schreiben von einer Bank oder einer Versicherung befindet, indem mir erklärt wird, dass ich mit Hilfe des Staates jetzt mehr für meine private Rente unternehmen könnte. Stichwort bei all diesen netten Schreiben ist das Bürgerentlastungsgesetz. Doch ist es wirklich sinnvoll, Geld für die Rente beiseite zu legen und welche Verkaufstricks könnten die Unternehmen hierzu anwenden?

Weiterlesen

Der Schatz von Wörgl

Im letzten Jahr erschien ein Comic, der die Geschichte von einem gelungenen Experiment in Österreich erzählt. Das Verrückte an diesem Experiment war, dass es so erfolgreich wurde, dass die österreichische Nationalbank mit richterlicher Gewalt und der Androhung des Einsatzes des Militärs, dass Testfeld schloss und in den Aktenschränken verschwinden ließ. Doch die Menschen vergaßen nicht, was sie damals in Zeiten wirtschaftlicher Krise aus der Krise rettete, der Schatz von Wörgl.

Weiterlesen